Underlying

In der Börsensprache ist der Begriff Underlying die englische Bezeichnung für einen Basiswert oder ein Basisobjekt. Eine Option berechtigt zum Kauf oder Verkauf des entsprechenden Finanzinstruments. Der Wert von Finanzderivaten ist von der Kursentwicklung des entsprechenden Underlyings abhängig.

Underlyings sind standardisierte Handelsobjekte

Am Finanzmarkt sind Optionen, Futures und andere Derivate so gestaltet, dass bei Fälligkeit oder Ausübung der entsprechende Basiswert ausgeliefert oder angenommen wird. Als Underlyings dienen Finanzinstrumente, Vermögenswerte, Waren und Rohstoffe wie:

  • Aktien
  • Anleihen
  • Indizes
  • Fondsanteile
  • Swaps
  • Derivate
  • Edelmetalle
  • Kupfer und Eisen
  • Sorten und Devisen
  • Soja, Weizen, Kaffee, Zucker, Kartoffeln und andere Commodities
  • Rohöl
  • Erdgas
  • Strom

Am deutschen Finanzmarkt sind vor allem die Basiswerte Bundesanleihen, US-Dollar und der Deutsche Aktienindex (DAX) vertreten. Um den Handel mit Finanzderivaten zu erleichtern und verständlich zu machen, müssen die Underlyings standardisierbar sein, also über einheitliche Qualität, Maße oder Typen verfügen. Dadurch lässt sich der Wert der Underlyings messen und für alle Marktteilnehmer sichtbar machen.

Abhängigkeit Derivate und Underlying

Der comdirect Informer bietet Ihnen eine große Auswahl an Optionsscheinen mit unterschiedlichen Basiswerten. Handeln Sie mit Call-Optionsscheinen oder ergänzen Sie Ihr Depot durch Put-Optionen!

Die Kursentwicklung der am Finanzmarkt gehandelten Optionsscheine, Terminkontrakte und sonstigen Hebelprodukte hängt von der Preisentwicklung des jeweiligen Underlyings ab. Mit dem Kauf eines Optionsscheins erwerben Anleger das Recht, den Basiswert in einem bestimmten Bezugsverhältnis zu einem festgelegten Preis an der Börse zu kaufen oder zu verkaufen. Steigt der Kurs des Underlyings, steigt auch der Wert des Optionsscheins, der als eigenständiges Wertpapier gehandelt werden kann. Mit einem Kursverlust des Basiswertes verliert auch der Optionsschein an Wert. Gewinn oder Verlust verstärken sich durch den Hebelfaktor, mit dem Optionsscheine ausgestattet sind.

Glossaru
  • a
  • b
  • c
  • d
  • e
  • f
  • g
  • h
  • i
  • j
  • k
  • l
  • m
  • n
  • o
  • p
  • q
  • r
  • s
  • t
  • u
  • v
  • w
  • x
  • y
  • z