Namensaktie

Auf den Namen des Eigentümers lautende Aktie. Die Übertragung erfolgt durch Einigung, Übergabe und schriftliche Abtretungserklärung (Indossament) auf der Rückseite der Aktienurkunde. Vorgesehen ist ausserdem die Umschreibung im Aktienbuch der AG. Sonderfall: Vinkulierte Namensaktie.

Glossarn
  • a
  • b
  • c
  • d
  • e
  • f
  • g
  • h
  • i
  • j
  • k
  • l
  • m
  • n
  • o
  • p
  • q
  • r
  • s
  • t
  • u
  • v
  • w
  • x
  • y
  • z