Initial Margin

Der Begriff Margin steht für eine Sicherheitsleistung im Wertpapier­handel. Initial Margin bezieht sich auf den Ersteinschuss, den Anleger bei einem Abschluss von Terminkontrakt-Positionen leisten müssen. Ein anderer Ausdruck für Initial Margin ist daher Anfangsmargin. Ein Teil des als Sicherheit hinterlegten Betrages muss während der gesamten Laufzeit des Kontraktes nachweisbar sein. Diesen Betrag bezeichnen die Marktteilnehmer als Maintenance Margin.

An wen müssen Anleger die Initial Margin zahlen?

Folgende Marktteilnehmer können eine Sicherheitsleistung für bestimmte Transaktionen von Anlegern verlangen:

  • Clearingstelle der Börse
  • Broker
  • Kreditinstitute

Initial Margin stellt eine Sicherheit dar, falls Anleger Verluste aus Terminkontrakten erleiden. Dabei kann es sich um Optionen, Futures oder andere Hebelprodukte handeln. Einige Broker verlangen ein Mindestguthaben auf dem Konto des Händlers.

Andere Banken oder Clearingstellen akzeptieren auch hinterlegte Wertpapiere als Sicherheitsleistung.

Der Margin Call

Wenn das Guthaben auf dem Konto eines Anlegers unter die Maintenance Margin sinkt, kommt es zu einem Margin Call. Dabei fordert der Broker den Händler auf, Geld einzuzahlen oder die Position zu schließen. Kommt der Händler der Aufforderung nicht nach, stellt der Broker die Position glatt. Für den Anleger hat das den Verlust des eingesetzten Kapitals zur Folge.

Wie berechnet sich die Initial Margin?

Die Berechnung der Initial Margin erfolgt durch das Risk-Based-Margining-System der jeweiligen Broker, Clearingstellen oder Banken. Es handelt sich um einen täglichen Vergleich der Tagesendwerte für die verschiedenen Terminkontrakte mit den niedrigsten Werten bei der ungünstigsten möglichen Kursentwicklung.

Die Höhe der Initial Margin hängt von verschiedenen Faktoren ab:

  • Art und Währung der gehandelten Wertpapiere
  • historische Kursentwicklungen und Kursschwankungen (Volatilität)
  • Annahme der ungünstigsten Preisentwicklung (Worst-Case-Loss)

Mit dem comdirect Informer erhalten Sie tagesaktuelle Informationen über die Kurse zahlreicher Wertpapiere. Informieren Sie sich regelmäßig über die laufenden Kursentwicklungen, um sich vor dem Margin Call zu schützen!

Glossari
  • a
  • b
  • c
  • d
  • e
  • f
  • g
  • h
  • i
  • j
  • k
  • l
  • m
  • n
  • o
  • p
  • q
  • r
  • s
  • t
  • u
  • v
  • w
  • x
  • y
  • z