Hebel

Statistische Kennzahl, v. a. bei Optionsscheinen. Der Hebel besagt, wie viele Optionsscheine ein Anleger für den derzeitigen Kurs des jeweiligen Basiswerts theoretisch kaufen kann.

Der Hebel einer Option ist der Faktor, um den sich der Optionspreis bei einer Änderung des Underlyingpreises ändert. Besitzt eine Option z.B. einen Hebel von 3, bedeutet dies, dass sich bei einer Preisänderung des Underlyings der Wert der Option 3 mal so stark ändert wie der des Underlyings. Allerdings unterstellt man dabei eine Preissensibilität (Delta) von 1.

Glossarh
  • a
  • b
  • c
  • d
  • e
  • f
  • g
  • h
  • i
  • j
  • k
  • l
  • m
  • n
  • o
  • p
  • q
  • r
  • s
  • t
  • u
  • v
  • w
  • x
  • y
  • z