Einkaufsmanager-Index

Der Einkaufsmanager-Index stellt die Verfassung der Wirtschaft durch die Auswertung von Befragungen dar. Grundsätzlich bedeutet ein Stand von 50, dass sich der Anteil an Einkaufsleitern mit positiver Einschätzung und der Anteil derer mit negativer Einschätzung genau die Waage halten. Stände über 50 weisen auf eine günstige Wirtschaftslage und somit auf steigende Aktienkurse hin, Stände unter 50 auf sinkende Aktienkurse, hervorgerufen durch eine ungünstige Wirtschaftslage.

Glossare
  • a
  • b
  • c
  • d
  • e
  • f
  • g
  • h
  • i
  • j
  • k
  • l
  • m
  • n
  • o
  • p
  • q
  • r
  • s
  • t
  • u
  • v
  • w
  • x
  • y
  • z