Anfänglich effektiver Jahreszins

Gemäß Preisangabenverordnung (PAngV) sind Kreditinstitute verpflichtet, als Preis die Gesamtbelastung pro Jahr in einem Prozentsatz des Kredites anzugeben und als effektiven Jahreszins auszuweisen. Sofern Änderungen des Zinssatzes oder andere preisbestimmende Faktoren (eine monatliche bzw. quartalsweise Ermittlung des Zinsaufwandes) während der Laufzeit des Kredites möglich sind, muss der Zins als „anfänglich effektiver Jahreszins“ ausgewiesen werden.

Glossara
  • a
  • b
  • c
  • d
  • e
  • f
  • g
  • h
  • i
  • j
  • k
  • l
  • m
  • n
  • o
  • p
  • q
  • r
  • s
  • t
  • u
  • v
  • w
  • x
  • y
  • z