finanzblog award #fba21 – Die Bewerbungsphase beginnt

Finanzblogaward Header

Der comdirect finanzblog award startet in die nächste Runde: Ab sofort können sich Betreibende deutschsprachiger Weblogs, die ihren Leserinnen und Lesern kompetent und verständlich Einblicke in Themen rund um die private Geldanlage vermitteln, für den finanzblog award 2021 bewerben. Ebenso können Leserinnen und Leser ihre Lieblings-Finanzblogs vorschlagen. Zum Bewerbungsformular geht es hier.

Die Bewerbungsfrist endet am 27.08.2021. Nach der Bewerbungsphase erfolgt ein Publikumsvoting, bei dem die Leserinnen und Leser für ihren Favoriten abstimmen können. Neben dem Publikumspreis und den drei besten Finanzblogs wird dieses Jahr erneut der Sonderpreis „Best of Class“ vergeben. Außerdem wartet auf den Gewinner oder die Gewinnerin des diesjährigen finanzblog awards ein ganz besonderes Highlight: Ein Interview im Finance Forward Magazin.

Die Auswahl der Preisträger erfolgt durch eine unabhängige und fachkundige Jury. Das fünfköpfige Komitee prüft die eingereichten Blogs auf Textqualität sowie Inhalt und Sprache. Zudem bewerten sie die Gestaltung und Interaktivität der Blogs. Hier geht es zur Jury.

Neu: Livetalks mit Jury und Bloggern zu Finanzthemen

Im Rahmen des diesjährigen finanzblog awards wird es drei Livetalks auf dem comdirect YouTube-Kanal mit der Jury, Finanzbloggern sowie Experten zu verschiedenen Finanzthemen geben: von nachhaltiger Geldanlage über Familie und Finanzen bis zu Investments in Krisenzeiten. Das Highlight bildet dabei die Verleihung des finanzblog awards am 29.10.21, die als Livetalk mit der Jury und den nominierten Finanzblogs stattfinden wird.

Über diese Webseite oder auf Twitter unter @finanzblogaward halten wir euch zu allen Aktivitäten rund um den #fba21 auf dem Laufenden.